Virtuelle Fraktionssitzung mit Landrat Dr. Kai Zwicker

Gestern Abend tagte die erweiterte CDU-Fraktion erstmalig auf eine neue Art und Weise. Und es hat gut geklappt im virtuellen Raum (wir sind ja eher Silver Surfer als Digital Natives )! So bleiben wir vernetzt und im guten Austausch über die aktuelle Lage in Heiden und im Kreis Borken.

Auf Einladung von Patrick Voßkamp (CDU-Fraktionsvorsitzender) berichtete der Landrat von seiner täglichen Arbeit im Krisenmodus. "Wir haben dramatisch vor Augen geführt bekommen, wie verwundbar wir sind", so Dr. Zwicker. Der Kreis Borken sei gut aufgestellt: "Wir haben die Zahl der Intensivbetten deutlich gesteigert. Dasselbe gilt für die Zahl der Beatmungsgeräte - und auch die Labore haben deutlich aufgerüstet". Für die Auswertungen von Tests benötige man einen Tag. 

Deutliche Botschaft des Landrates: "Die Krankenhausinfrastruktur steht." Er lobte ausdrücklich die Bevölkerung, "die sich in wesentlichen Teilen an die Einschränkungen des öffentlichen Lebens hält".

Patrick Voßkamp dankte dem Landrat und dem Team im Kreishaus für deren Krisenmanagement und wünschte viel Kraft für die kommenden Wochen. Auch von den FraktionskollegInnen gab es dafür:👍

Inhaltsverzeichnis
Nach oben